Haftungsreduktion

Eine Haftungsreduktion ist denkbar in folgenden Fällen:

  • Uneigennützigkeit
  • Vorliegen eines sehr hohen, dem Auftraggeber bekannten Risikos

Drucken / Weiterempfehlen: