Einschreiten der Erwachsenenschutzbehörde (KESB)

  • Entscheidung über das Vertretungsrecht
    • Bei Zweifeln über die Erfüllung der Voraussetzungen
    • Aushändigung der die Befugnisse wiedergebenden Urkunde
  • Schutzmassnahmen
    • Voraussetzungen
      • Gefährdung der Interessen des Betroffenen
      • Nichtwahrung der Interessen des Betroffenen
    • Tätigwerden der Erwachsenenschutzbehörde (KESB)
      • Auf Antrag einer nahestehenden Person
      • Von Amtes wegen
    • Massnahmen
      • Teilweiser / gänzlicher Entzug von Befugnissen
      • Bestellung einer Beistandschaft

Drucken / Weiterempfehlen: